Sonderquote MedAT – wie du deine Chancen beim MedAT erhöhen kannst!

Infos FAQ

Allgemeines:
Der MedAT ist ein Eignungstest für das Medizinstudium und besteht aus vier Teilprüfungen. Die Studienplätze werden nach einem fixen Kontingent vergeben, derzeit gibt es insgesamt 1.850 Studienplätze in den Studien Human- und Zahnmedizin in Österreich. Rund 12.000 nehmen jährlich am Aufnahmeverfahren zum Medizinstudium teil.

Was sind §71c Studienplätze?
Gemäß § 71c Abs. 5a Universitätsgesetz (UG 2002) ist es befristet möglich, eine bestimmte Anzahl an Studienplätzen für Humanmedizin für Aufgaben im öffentlichen Interesse zu definieren sowie Kriterien für deren Vergabe festzulegen.
Diese Regelung bezieht sich auf die 5% verbleibenden Studienplätze die gemäß Abs. 5 nicht den EU-Bürger:innen vorbehalten sind. Im Studienjahr 2024/2025 handelt es sich dabei in Summe um potenziell 87 Studienplätze, für welche ein Bedarf im öffentlichen Interesse seitens der Bundesländer, der ÖGK, des Bundesministeriums für Inneres (BMI) und des Bundesministeriums für Landesverteidigung (BMLV) angemeldet wurde.

Wie funktioniert es?
Schreib am 05.07.2024 den MedAT in Graz mit. Wenn du diesen bestehst, nimmst du dein Studium regulär auf. Solltest du gerade nicht bestehen und in die 5%-Quote fallen, wirst du von uns kontaktiert und bekommst du die Möglichkeit trotzdem Medizin zu studieren, wenn du dich dazu entscheidest nach dem Studium in Kärnten zu arbeiten.

Was bringt es dir?
Der Vertrag bringt:
-monatlich gesichertes Einkommen – auch schon während deines Studiums in der Höhe von 1000 Euro brutto
-einen durchgängigen Versicherungsstatus
-anrechenbare Dienstjahre
-Klinischen Ausbildung ohne Wartezeiten
-Fixanstellung im öffentlichen Interesse

Was musst du dafür tun?
Sende uns bis 18.02.24 ein kurzes Motivationsschreiben inkl. Lebenslauf an med-servicestelle@kgf.at und erzähle uns warum du Medizin studieren willst und warum du deine berufliche Zukunft im Bundesland Kärnten siehst.

Du hast noch Fragen?
Schreib uns eine Mail oder ruf einfach an!

Kontakt

Kärnten Gesundheitsfonds
Med-Servicestelle
med-servicestelle@kgf.at
T +43 463 59 55 59 29
M +43 664 96 12 548